Digitale TV-Karten
  Transponderlisten
  GlobeTV
  BDA-Treiber
  Linux-Treiber

 
  Analoge TV-Karten

 
  Anleitungen
 
Downloads für
  • TV-Station DVB-S2 Twin
  • TV-Station DVB-S2 / DVB-S2 Plus
  • TV-Station DVB-S / DVB-S Plus
  • TV-Station DVB-C / DVB-C Plus
  • TV-Station DVB-T / DVB-T Plus
  • TV-Star DVB-S
  •  
    GlobeTV incl. GlobeDATA und GlobeMEDIA
    für alle TV-Station DVB und TV-Star DVB Versionen für:
    - Windows 8 Standard, Pro oder Enterprise 32-Bit oder 64-Bit
    - Windows 7 Home Premium, Professional oder Ultimate, 32-Bit oder 64-Bit
    Version / Datum: 3.4.702.0 03.07.2014
    Größe: ca. 40 MByte
    Wichtig:

    Diese Version versteht sich als Vollversion und funktioniert mit allen unseren digitalen TV-Karten
    Eine Funktionalität wird nur in Verbindung mit den von der mitgelieferten Original-CD installierten Video-Decodern gewährt! Beachten Sie hierzu bitte unbedingt die Punkte 13. und 23. in den FAQ`s, sowie die in diesem Download enthaltenen Informationen!

    Änderungen:

    • Unterstützung für Windows 8 (32 Bit/64Bit)
    • Unterstützung des USB CI Moduls –
      Ansteuerung und Verwaltung beider CI Schächte
    download
     
    aktuelle Transponderlisten für GlobeTV 2012, GlobeTV 2011 und GlobeTV
    Version / Datum: - 01.06.2012
    Größe: ca. 3 kByte
    Wichtig:

    Entpacken Sie bitte die Datei nach dem Download. Kopieren Sie die Dateien dann in die jeweiligen Ordner des betreffenden Benutzers. Die Namen der Ordner sind durch den Download vorgegeben und entsprechen denen der jeweiligen GlobeTV-Versionen.

    Änderungen:

    • Frequenzen aktualisiert
    download
     
    GlobeTV incl. GlobeDATA und GlobeMEDIA
    für alle TV-Station DVB und TV-Star DVB Versionen für:
    - Windows 7 Home Premium, Professional oder Ultimate, 32-Bit oder 64-Bit
    - Windows Vista Home Premium oder Ultimate mit SP2, 32-Bit oder 64-Bit
    - Windows XP Home oder Professional mit SP3, 32-Bit
    Version / Datum: 2.1.2.0 Build 822.0 22.08.2010
    Größe: ca. 33 MByte
    Wichtig:

    Diese Version versteht sich als Vollversion und funktioniert mit allen unseren digitalen TV-Karten (ausser TV-Station DVB-S2 Twin)
    Eine Funktionalität wird nur in Verbindung mit den von der mitgelieferten Original-CD installierten Video-Decodern gewährt! Beachten Sie hierzu bitte unbedingt die Punkte 13. und 23. in den FAQ`s, sowie die in diesem Download enthaltenen Informationen!

    Änderungen:

    • Anpassungen beim OSD und Teletext
    • Aktualisierung der Transponderliste für Astra 19,2
    • Problembehebung: Timer und Vorlaufzeit
    • Problembehebung: Radio und Undocked Modus
    • Problembehebung: Task wird nicht beendet bei den Standard Skins in GlobeTV
    download
     
    BDA-Treiber
    für alle TV-Station DVB und TV-Star DVB Versionen für:
    - Windows 8, 32-Bit oder 64-Bit
    - Windows 7 Home Premium, Professional oder Ultimate, 32-Bit oder 64-Bit
    - Windows Vista Home Premium oder Ultimate mit SP2, 32-Bit oder 64-Bit
    - Windows XP Home oder Professional mit SP3, 32-Bit
    Version: V2.3.320.0
    Größe: ca. 4,4 MByte
    Datum: 09.11.2012
    Wichtig:

    Beachten Sie bitte die Installationsinformationen in der enthaltenen Installationsanweisung.

    Der BDA-Treiber eignet sich für den Betrieb mit der GlobeTV, sowie auch mit TV-Software anderer Anbieter, welche diesen Treiberstandart unterstützen.
    Der Capture-Treiber für den analogen Videoeingang ist im BDA-Treiber enthalten und darf nicht mehr separat installiert werden.

    Beachten Sie bitte, das der Funktionsumfang ausschließlich durch die jeweilige Anwendungssoftware bestimmt wird.
    Bei Fragen zur Einrichtung und Konfiguration des Media Center wenden Sie sich bitte an Microsoft. KNC ONE übernimmt keinerlei Support für das Microsoft Media Center.
    DVB-C TV-Karten werden im Windows Media Center nicht unterstützt. Der Empfang von PayTV ist derzeit noch nicht möglich.

    Änderungen:

    • Anpassungen bei DVB-C

    Download:

     

    download
     
    Linux-Treiber
    für TV-Station DVB-S2 Twin incl. CI-Unterstützung für das CineView4 Modul
    Größe: ca. 4 MByte
    Datum: 27.06.2012
    Wichtig: Voraussetzung für die Installation:
    In Debian/Ubuntu müssen die Pakete "build-essentials" und "linux-headers" installiert sein.

    Installation in 3 Schritten:
    1. Entpacken des Downloads: tar -xjf saa716x.tar.bz2
    2. cd saa716x/
    3. ./build.sh
    Es empfiehlt sich ein Neustart des Systems.

    Wichtige Informationen zur Benutzung:
    Der SAA716x Treiber stellt die beiden Tuner-Frontends der TV-Station DVB-S2 Twin-Karte in einem Adapter-Gerät dar. Das heißt, es stehen zwei Frontends sowie zwei Demuxer- und DVR-Geräte innerhalb des Adapters zur Verfügung. Abhängig davon, wie die jeweilige Anwendung die Tuner verwendet, könnte es notwendig sein, explizit Frontend, Demuxer und DVR-Gerät anzugeben. Hierfür muss die jeweilige Anwendung dann angepasst werden, da es sonst passieren kann, dass die Anwendung die Daten aus dem Stream des falschen Tuner ließt.
    Download:

    für Linux Kernel ab 2.6.3x

    download
     
    Linux-Treiber (Patch)
    für die aktuelle TV-Station DVB-C mit Tuner CU1216LS/AGIGH-3X
    Download:

    für Linux Kernel ab 2.6.3x

    download
     
    Linux-Treiber
    für alle TV-Station DVB-Xx
    Hinweis: Zur Unterstützung unserer TV-Karten in Linux informieren Sie sich bitte bei:
    www.linuxtv.org
    oder bei linuxtv.org / dvb
    oder in einem Wiki hier
       
      top © KNC ONE - www.knc1.com   -   letzte Aktualisierung 21.06.2013